Diabetes Sprechstunde

Parodontitis stellt eine folgenschwere Komplikation des Diabetes dar. Die Wechselwirkungen beider Systemerkrankungen werden jedoch oft unterschätzt.

Diabetiker haben aber nicht nur ein bis zu 4,8fach erhöhtes Parodontitisrisiko, bei ihnen schreitet die Parodontitiserkrankung zudem schneller voran und ist stärker ausgeprägt.

Umgekehrt stellt auch die Parodontitis selbst einen Risikofaktor für Diabetiker dar. Als chronisch systemische Entzündung wirkt sie sich negativ auf den Diabetes aus, da sie die Insulinresistenz der Gewebe und dadurch die Blutzuckerwerte erhöht. Lassen Sie sich bei uns beraten.

Unser Paket beinhaltet:

  1. TERMIN (DAUER CA. 90 MINUTEN):

– Ärztliche Untersuchung mit Befundaufnahme

– Bestimmung Hba1c Wert

– Ernährungsberatung

– Professionelle Zahnreinigung

  1. TERMIN (DAUER CA. 30 MINUTEN):
  • Besprechung des Behandlungsfortschritts, 
  • Erweitere Tipps zur Optimierung

Die Kosten für die Diabetes Sprechstunde werden teilweise von den gesetzlichen Krankenkasse übernommen.  Bitte setzen sie sich mit ihrer Krankenkasse in Verbindung.

Für unsere Diabetes Sprechstunde (2 Termine) berechnen wir 250 €. Diese werden unter Umständen von privaten Versicherungen oder Zusatzversicherungen erstattet.

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten, bitten wir Sie, die Einverständniserklärung zur „Diabetes Sprechstunde“ zu unterschreiben und vor Ihrem geplanten Behandlungstermin zuzuschicken an info@zahnarztoberhoechstadt.de oder per Post an 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.